Aktuelle Regelungen im Trainingsbetrieb

Aktuelle Regelungen für den Trainingsbetrieb

Ab dem 11.03.21 gelten bis auf Weiteres folgende Regeln für unseren Trainingsbetrieb:

  • Training ist nur mit bis zu zwei Spielern pro Raum möglich (also zwei auf Tisch 1 oder 2 + zwei auf Tisch 4). Deshalb ist eine Anmeldung zum Training erforderlich.
  • Die Anmeldung erfolgt über Doodle-Listen, siehe unter Infos für Mitglieder
  • An jedem Tag gibt es drei 4h-Blöcke: 10-14 Uhr / 14-18 Uhr / 18-22 Uhr.
  • Jeder Block darf mit maximal 4 Mitgliedern belegt werden.
  • Gastspieler sind nicht erlaubt.
  • Die vier anwesenden Mitglieder dürfen nicht untereinander die Tische wechseln.
  • Im ersten Raum darf nur Tisch 1 oder 2 genutzt werden. An Tisch 3 befinden sich Ballmaschine und Bürsten.
  • Optional dürft ihr auch die Banden und Verlängerungen vor und/oder nach dem Training desinfizieren (Sprühflasche bei Ballmaschine). Dabei bitte nicht mit der Flüssigkeit auf das Tuch der Banden kommen.
  • Bei Rückfragen zur Anmeldung wendet euch bitte an Daniel (daniel@entwicklerheld.de, Tel. 0152/02739729).

Es gelten weiterhin folgende Hygiene-Regeln:

  • Bei Erkältungssymptomen ist kein Training möglich!
  • Im Falle einer bestätigten Infektion bitte umgehend Daniel kontaktieren (Handy: 0152 02 739 729), da er die Anwesenheitslisten verwaltet und notwendige Informationen zu Kontaktpersonen an das Gesundheitsamt übermitteln kann.
  • Spielbetrieb nur unter Einhaltung der Abstandsregeln (2 Meter).
  • Vor Betreten des Vereinsheims und in regelmäßigen Abständen (Empfehlung: jede Stunde) haben sich die Mitglieder die Hände gründlich mit Wasser und Seife zu waschen. 
  • In regelmäßigen Abständen (Empfehlung: jede Stunde) sollte das Vereinsheim gelüftet werden. Bitte auch jetzt in den kälteren Monaten das Lüften für wenigstens einige Minuten nicht vernachlässigen!
  • Mitglieder müssen sich vor dem Verlassen in die Anwesenheitsliste (siehe Pinnwand) eintragen, um potentielle Infektionsketten nachvollziehen zu können. Diese Daten werden nach 12 Wochen wieder vernichtet. 

Bei Änderungen der geltenden Regelungen informieren wir euch wie gewohnt per Mail und an dieser Stelle. Der Vorstand.